Superfoodsmoothies.de - Superfoods. Smoothies. Zutaten.
Service Hotline: 030 577028070

Camu Camu

Camu Camu BeerenDas Amazonas Gebiet ist durchzogen von zahlreichen Flüssen, durch die etwa ein fünftel allen Süßwassers der Erde fließt. An diesen Flüssen, besonders in Peru, ist der 3-6 Meter hohe, weißblühende Camu Camu Strauch zu finden. Seine Beeren gelten bei den Einheimischen als Aphrodisiakum. Und tatsächlich, die rot-violetten Beeren mit dem gelben Fruchtfleisch enthalten allerlei betörend gesunde Stoffe.

Hoher Vitamin C Gehalt von Camu Camu

Die Beeren haben einen Vitamin-C-Gehalt, der den von Orangen und anderen Zitrusfrüchten beinahe um das 40fache übersteigt. Vitamin C ist wichtig für das Immunsystem, es wirkt antioxidativ und wird als Coenzym bei der Kollagensynthese benötigt. Darüber hinaus kann es bei Müdigkeit und Stress positiv unterstützend wirken.

Camu Camu ist ideal für Smoothies

Camu Camu Beeren enthalten außerdem Eisen, das wichtig für die Blutbildung ist. Camu Camu wird selten pur verzehrt. Durch den hohen Vitamin-C-Gehalt sind die Beeren sehr sauer im Geschmack und sind daher besser mit anderen süßeren Früchten zu kombinieren. Besonders gerne werden sie als Saft, in Speiseeis oder Marmeladen verarbeitet. Als Pulver lassen sie sich aber auch wunderbar für Smoothies verwenden, zum Beispiel in Kombination mit Banane und Goji-Beere. Oder mit Banane und Acai. Camu Camu Pulver ergänzt auch grüne Smoothies sehr gut. Zusammen mit Moringa und Weizengras wird daraus ein vitaminhaltiger Smoothie.

Camu Camu Pulver hier online kaufen

Weiterführende Links:
Camu Camu bei Wikipedia

Bildnachweis:
© Ildi – Fotolia.com

0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort