Superfoodsmoothies.de - Superfoods. Smoothies. Zutaten.
Service Hotline: 030 577028070

Acerola

Die Acerola Kirsche (Malpighia glabra oder auch Malpighia punicifolia) ist in Mittel- und Südamerika zuhause und wächst an immergrünen Sträuchern oder kleineren Bäumchen, je nachdem was der Standort für die Pflanze hergibt. Die Früchte sind gelb bis kräftig rot gefärbt und etwa 1-1,5 cm groß.

Das klingt alles zunächst einmal wie jede andere Kirsche auch. Doch Kirsche ist nicht gleich Kirsche. Im Gegenteil!

Immunbooster Acerola Kirsche

Acerola SuperfoodDie Acerola Kirsche hat einen beachtlichen Gehalt an Vitamin-C. 100 Gramm Saft enthalten 1400- 4500 mg. Das sind unglaubliche 40mal mehr, als in Zitronen. Vitamin C ist nicht nur wichtig für das menschlichen Immunsystem, auch zur Regeneration nach Sport oder in Stressphasen braucht der Körper viel Vitamin C.

Es ist bekannt, dass sich Vitamin C positiv auf die Bildung von Interferonen auswirkt, einem Eiweißkörper, der vor Virusinfektionen und Tumorerkrankungen schützt.

Es ist also eigentlich ganz einfach, sich mit dieser Kirsche etwas Gutes zu tun.

Die dünne Schale und das weiche, saftige Fruchtfleisch machen einen Export als ganze „frische“ Frucht unmöglich. Acerola bekommt man hierzulande deswegen vor allem in Form von Saft, Konzentrat oder Pulver.

Acerola in Superfood Smoothies

Dank des hohen Vitamin-C-Gehalts ist der Geschmack von Acerola süß-sauer bist sehr sauer. Deshalb wird oft mit anderen Früchten gemischt. Fruchtsäfte, Speiseeis und Marmeladen gewinnen dadurch noch das „Gewisse etwas“ und das Eigenaroma der anderen Früchte wird unterstützt.

Auch in Smoothies passt Acerola gut dazu, zum Beispiel kombiniert mit süßen Erdbeeren.

Weiterführende Links zu Acerola:

Acerola bei Wikipedia

Acerola bei www.die-nahrung.de

Bildnachweis:
© rpferreira – Fotolia.com

0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort